Montag, 5. Mai 2014

Hello Monday! Oder: Heute bin ich Strohwitwe...

Hi Mädels,
heute bin ich mal allein, der Männe ist über Nacht wegen der Arbeit weg.
Um ehrlich zu sein ist so ein Strohwitwentag auch mal ganz nett. - Frau kann einfach mal ungestört das machen was sie will. Und das Beste: Frau kann essen was sie will! *lach*
Gerade simmern schon die Eier auf dem Herd, bei dem Geruch wird meinem Liebsten nämlich kotzschlecht. Aber da er ja nicht da ist gibt es heute Kartoffeln mit Frankfurter Grüne Soße. Yum. :)

Nach meinem Feierabend war ich schnell einkaufen und gerade habe ich es mir auf dem Sofa gemütlich gemacht. Zusammen mit einem großen Milchkaffee und einem gekauften Quarkplunder. Im Hintergrund läuft "daheim & unterwegs" im TV, wo sie gerade ein sensationelles Dinkel-Bärlauch-Fächerbrot backen. Boah sieht das gut aus! Das könnte ich eigentlich mal nachbacken... Schade das die Bärlauchzeit nicht so lange anhält. :/


Heute habe mir nochmal einen schönen pinken Tulpenstrauß vom Discounter mitgenommen. Ich fürchte das es so langsam die Letzten sind. Der Sommer steht ja irgendwie doch schon in den Startlöchern. Schade eigentlich. :( Ich liebe nämlich Tulpen sehr.

Und jetzt zeige ich euch noch wie es aussieht wenn ich früh morgens mit'm Fahrrad durch den Park fahre. Ich mag diese Ecke sehr und muß die Stadt auch mal diesbezüglich loben, da das Grünflächenamt sich hier doch sehr große Mühe macht. ;) Ich will ja nicht immer über diese gräßliche Stadt meckern. *hihi*


So und nun extra nur für das liebe Schäätzelein gibt's jetzt ein Foto vom sagenumwobenen Chevron-Regenschirm (den ich momentan aber GsD gar nicht brauche). *lach* 
Na Nina, zufrieden? ;)


Ihr Lieben, 
genießt euren Feierabend so wie ich. 
Viele Grüße an alle Strohwitwen da draußen! :)
Bis die Tage, eure Tine ♥





Kommentare:

  1. Ach ja , mal so ein paar Stunden allein für sich, das hat schon was... kommt aber bei mir recht selten vor ;). Ich hab mir heute auch Tulpen vom Einkaufen mitgenommen!! Liebste Grüße,Rieke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na mit kiddies ist das ja natürlich noch seltener. :)
      glg tine

      Löschen
  2. Liebe Tine,
    dann einen schönen Strohwitwenabend und grüne Soße würde ich auch gerne essen wollen, ich liebe es.
    Hab es schön und gemütlich und laß es dir schmecken
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe tatjana,
      in gedanken esse ich grüne soße für dich mit! :)
      glg tine

      Löschen
  3. Hallo Tine,
    ja ich geniesse so einen Abend oder einen Tag allein auch gern mal....kommt aber sehr selten vor, obwohl jetzt wo die Kids schon grösser sind, fliegen die am Wochenende auch mal aus....dann muss nur noch Mr.Right verschwinden ;))
    leckere Bilder ....und Dein Arbeitsweg macht gute Laune!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tine,
    so lässt es sich doch Leben oder?
    Genieße deinen Abend!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tine,
    Strohwitwe zu sein hat schon was, grins...
    Ein lecker Essen gibt es bei Dir, hach.
    Genieß die Zeit mit Dir,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend!
    Kaum wieder da und schon stellt sie Ansprüche, was!
    DANKE für das Bild! Du bist wahrlich auch ein Schäätzelein! Jetzt will ich den noch viel mehr haben! Gabs den noch in andren Farben?
    Strohwitwe ist echt gar nicht mal schlecht! Ich werde das von Donnerstag bis Montag auch "genießen" dürfen!
    Bei mir isses dann eher, dass ich endlich mal den TV für mich alleine habe und ich bei meinen "Quatschserien" einschlafen darf.
    Mit den Tulpen sagst du was! Hab mir seit dem Urlaub (der übrigens leider nur eine Woche gedauert hat) keine Blümchen mehr gegönnt! Glaub da muss ich morgen auch noch mal weg und ein letztes Stück Frühling nach Hause holen...
    Mensch...ich hab leider grad keine Stelle für nen Neurobiologen frei...ist die Pfalz wirklich so schlimm?
    Wünsch dir einen gaaaaanz gemütlichen Abend...ganz alleine biste ja trotzdem nicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi nina,
      ich gucke gerade filme die der lieblingsmann im leben nicht angucken würde (Precious - Das Leben ist kostbar).
      da freut er sich, weil endlich die festplatte unseres recorderswieder leerer wird. :))

      den schirm gab es leider nur so. einzelstück. aber wenn du mich ganz lieb fragst, würde ich dir den sogar überlassen. :))) ich kann mich nämlich eigentlich mit regenschirmen totschmeißen! *lach*
      glg tine ♥

      Löschen
  7. Wie jetzt du hast so ein Schirm und ich weiß von nix? :)) Der ist echt stylish!
    Lecker, lecker, Frankfurter Grünesoße!
    Euer Park ist echt eine Augenweide für sich!

    Drücker! :*

    Dagi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :))) bin noch am überlegen ob ich den schirm wirklich WIRKLICH brauche. *lach*
      :*

      Löschen
  8. Schöne grüsse aus Ludwigshafen.-Frisenheim Majka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe TIne,
    bei dem Bild vom Ebertpark bekomme ich Heimweh und Kindheitserinnerungen. Ich bin in Ludwigshafen aufgewachsen... in
    Friesenheim.... Oh so ein schoenes Bild. Lieben Dank dafuer.Das hat mich total gefreut. Ich verfolge nun seit ein paar Wochen deinenBlog und hoffe, dass noch ganz viele Leser dazu kommen. Und ich liebe auch TK Maxx, allerdings ist unserer in
    Karlsruhe nicht so schoen. Vielleicht zeigst du uns noch oft deine Errungenschaften, die du dort machst...
    Ganz liebe Gruesse
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi andrea,
      na dann werde ich wohl mal öfters bilder aus der stadt zeigen. ;)
      glg tine

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch. Danke! :) ♥
Thank you for your comments. :) ♥