Mittwoch, 23. Juli 2014

Ein kurzer Gruß aus der Küche! :)

Huhu Mädels,
die Woche hat Bergfest, ich habe für heute mein Soll erfüllt und freu' mich auf meinen morgigen freien Tag. :) Das Wetter macht mich feddisch, man kommt ja kaum aus dem Schwitzen raus. Uffi. Alles klebt, ih bah. :/

Heute zeige ich ein schnelles, fruchtiges Curry, was ich am Sonntag gezaubert habe. Durch die Ananas wirklich sehr sommerlich und lecker.

 Anne-Susan, siehst du dein Glas!? :D


Garnelen-Ananas-Curry
 für 4 Portionen
  • eine mittelgroße, saftig-süße Ananas
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Glas kleine Maiskölbchen
  • eine Paprika
  • einen halben Bund Frühlingszwiebeln
  • (TK-)Garnelen
  • 1-2 TL Currypaste (Asiashop; laut Rezept gehören da 2 EL rein, aber so scharf mag ich es nicht...)
  • 2 EL Fischsauce (Asiashop)
  • 1-2 EL Zucker (je nachdem wie süß die Ananas ist und ihr es mögt)
  • frischer Koriander (hatte ich leider nicht *schnief*)

Die Ananas schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Frühlingszwiebeln hacken und in etwas Sesamöl anbraten, mit der Kokosmilch ablöschen. Ananas, gewürfelte Paprika und Maiskölbchen hinzufügen. Currypaste, Fischsauce und Zucker zufügen und in einem Wok/großen Topf bis knapp unter dem Siedepunkt erhitzen. Die (aufgetauten) Garnelen dazugeben und so lange köcheln lassen, bis sie die Farbe wechseln und gar sind. Koriander hacken und darüber streuen.

Mit Basmati- oder Jasminreis servieren.
Guten Hunger! :)

Zum Thema Auto gibt es auch Neuigkeiten! :) Erstmal vielen lieben Dank für euer Feedback. Wir haben nun einen günstigen Anlasser bestellt und lassen ihn von unserem sehr netten KFZ-Meisterbetrieb einbauen. Nun haben wir noch ein wenig Zeit uns nach Autos umzuschauen. :) Mein Herz schlägt ja immer noch für den Skoda (mein Vater, der nun mit sucht, so langsam auch...hehe) und mein Lieblingsmann findet den Seat Ibiza ganz nett. Mal sehen wohin die Reise geht, hauptsache wir haben erstmal unseren alten Golf wieder und können eine große Einkaufstour (Wasserkisten, Wasserkisten, Wasserkisten...) machen. :)

So, nun sage ich schon wieder Tschüß!
Macht's gut und bis die Tage, eure Tine :) ♥ 

PS: Seit einigen Tagen zickt auch noch das Laptop... manchmal kommen auch alle Dinge zusammen... *grrr* ;)





Kommentare:

  1. Bei uns hat es seit Tagen ewiger Hitze endlich ein wenig geregnet. Die Luft ist endlich klar und riecht sooooo gut. Dein Curry-Rezept riecht sicher auch ganz toll, sieht auch sehr lecker aus.
    Danke und bis bald Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nope, hier windet's hin und wieder ein bissl, aber klare luft ist nicht in sicht :(

      Löschen
  2. Hallo Tine,
    Dein Rezept hört sich gut an....bis auf...die Ananas...die mag ich in deftigem Essen gar nicht. Aber die kann ich ja weglassen.
    Gut, dass Ihr mit dem Auto etwas Aufschub bekommen habt, auf Druck ein neues suchen, führt schnell zum überstürtzten Fehlkauf.
    Ich geh dann mal weiter schwitzen.....
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja, so die geschmäcker verschieden. geht zur not auch ohne. ;)
      ich versuche mal dein GA morgen rauszuschicken... ich hoffe ich schaffes es vor deinem urlaub! ;)
      glg!

      Löschen
  3. Das sieht lecker aus- Garnelen! Mein Gott, ich liebe sie! Könnte ich locker jetzt reinzuegen!😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hatte ich euch damit nicht beim ersten treffen bekocht?!

      Löschen
  4. Oh wie lecker :-) Weißt Du was, Tine, das ist
    wirklich ein tolles Essen bei der Hitze :-) Wie
    schön, dass ihr jetzt in Ruhe nach einem anderen
    Auto schauen könnt :-)
    Ganz liebe Grüße
    Christina
    P.S.Das Glas von Anne sieht ja klasse aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tine,
    Na jetzt habt Ihr dann ja Luft mit dem Autokauf:-)
    Dein Rezept hört sich sehr lecker an.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tine, also ein Autokauf ist in jedem Fall besser ohne Druck! Bei deinem Rezept halte ich es mit Smilla: Ich mag ehrlich
    gesagt keine warme Ananas. Lass ich dann weg und pack mehr Garnelen rein! ;-)
    Das auch noch dein Notebook spinnt, ist sehr ärgerlich. Mein Mann sagt dann immer:
    Erst hat man kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu!
    Ganz liebe Grüße
    Anne :-)

    AntwortenLöschen
  7. ohhhb sieht das lecker aus *yummy* mir leckt der Zahn bei Bilder anschauen, aber wenn ich mir dazu noch das Rezept durchlese....*sabber*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch. Danke! :) ♥
Thank you for your comments. :) ♥