Samstag, 15. November 2014

Update Kasimir

Hey Mädels,
hier ein schneller Gruß von mir und Kasimir. :) Danke das ihr uns allen die Daumen gedrückt habt, es hat geholfen und unser kleiner Sorgenkater hat die gestrige OP sehr gut überstanden. Laut Tierarztgehilfin war er sehr schnell wieder wach und abends dackelte er mir schon mit seiner "Tröte" freudig entgegen. :) Bei älteren Katzen macht man sich ja schon ein paar Gedanken wie schnell der Körper solch einen Eingriff mit Narkose wegsteckt...


Er stellt sich sogar gar nicht so blöd wie bei der letzten OP mit dem blöden Plastikkragen an! :)) Das Katzenvieh ist also lernfähig. *hehe*


Die Nacht war hart und kurz, denn durfte das Katzenkind natürlich aus nahmsweise bei uns im Bett schlafen. Aber was tut man nicht alles für die schnelle Genesung!? ;) Leider ist Rumo noch etwas durch den Wind und traut Kasimir noch nicht richtig über den Weg, aber das wird sich auch bald legen. Morgen (!!!) ist es wieder nichts mit ausschlafen, denn um 10:30 geht's zum Taponade entfernen. Dann noch ein paar Tage und wir können die Fäden ziehen und Kasimirs "Lampenschirm" für immer verbannen. Juhuuu! :)
Puh, jetzt haben wir diesen Eingriff auch gut überstanden und können uns den anderen Dingen widmen. Heute schauen wir uns schon mal den neuen Skoda Fabia bei der Händlerpremiere an und werden ihn dann schon am Dienstag probefahren. *freu* Ich bin sooo gespannt ob er wirklich so toll wie im Prospekt ist...

So meine Lieben,
das war's von mir für heute! Habt einen tollen Samstag (hier scheint die Sonne)! Eure Tine :)♥


Kommentare:

  1. Das ist sooo toll, dass er alles gut überstanden hat.
    Ich freue mich sehr und wünsche eine schnelle Genesung - aber Kater sind ja bekanntlich hart im Nehmen.

    Greetings & Love & a Wonderful Weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Er ist aber auch ein besonders Süßer! Alles Gute für ihn und baldige Besserung!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  3. Oh Kasimir, hast du so'ne doofe Tröte um - aber das Schlimmste ist überstanden - hurra!
    Freut mich sehr für euren tapferen Fratz ;o)

    Viel Spaß bei der Probefahrt und liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tine,
    puh schön das es Kasimir besser geht !!!!
    Wie süß er da guckt mit diesrm doofem Kragen womit man gar nicht richtig rumtigern kann.
    Aber den wird er auch noch los.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gottchen.... Kasi...!
    Ich freu mich mit euch, dass er das ganze gut überstanden hat. Toi, toi!
    Süßer, halt die Ohren steif! :***

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tine,
    wie schön, dass Kasimir alles gut überstanden hat :-)) Das ist
    jetzt erst mal die Hauptsache.Ich finde er sieht sehr gut aus
    dafür, dass er so eine schwere OP hinter sich hat und jetzt
    kann es nur noch bergauf gehen :-)))) Dicken Knuddler an
    Kasimir und Rumo und Dir ein schönes Restwochenende.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tine,
    der arme Kasimir, aber zum Glück hat er die OP gut hinter sich gebracht, aber eine Halskrause ist voll nervig.
    Alles Gute für Kasimir
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Oh, es ist immer schlimm, wenn man erfährt, dass ein Tierchen leiden muss:( Aber das beste daran ist, wenn man ihm helfen kann, geht es beiden bald wieder gut, dem Frauchen und dem Tierchen:) Super, dass es bei Euch geklappt hat, viele liebe Grüße an Euch:))

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass er alles gut überstanden hat! Das freut mich sehr. Viel Spaß mit dem Auto!
    LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  10. Och Gottchen, der Arme! Aber nun wird es ganz bald, ganz gut!
    Viele liebe Grüße von Blondie,
    Anne ;-))

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tine,
    ich freue mich sehr das dein Katzenkind alles gut überstanden hat. Uns steht so eine Op wahrscheinlich auch bald bevor :(.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch. Danke! :) ♥
Thank you for your comments. :) ♥