Mittwoch, 27. August 2014

Herbstfreuden: Teil 1

Hej Mädels,
tja was soll man sagen, draußen herrscht wirklich schon der Herbst. :/ Aber anscheinend soll wohl in den nächsten Tagen nochmal kurz Herr Sommer zurückkehren. Ich bin gespannt...

Aber so ein herbstliches Gruselgrau hat auch seine Vorteile: ich habe endlich wieder Lust auf leckere, selbstgekochte Hausmannskost. Die ist mir in den heißen Monaten einfach zu deftig. Und so hat mein Lieblingsmann am Sonntag die erste Linsensuppe gezaubert. Yummy. Rein vegetarisch mit Gemüsefond und Räuchertofu. Ja ja ihr Fleischesser da draußen, das schmeckt wirklich! :D Mein Liebster hatte sich dazu dann noch ein paar Räucherwürstchen reingeschnibbelt. Hier muß keiner auf irgendwas verzichten. :) Dazu hat mein Backautomat parallel noch frisches Brot gezaubert - wunderbar. ♥


Ihr Lieben, 
macht es gut und vergesst den Regenschirm nicht! :) Psst, bald gibt es hier wieder ein kleines Giveaway für euch, das euch die kalten Tage versüßen wird. Ihr dürft euch schonmal freuen! :)
Viele liebe Grüße, eure Tine ♥
PS: Huch, ganz vergessen: Viiiielen liiiieben Dank für all eure Glückwünsche! Hab' mich echt sehr darüber gefreut... ♥

Holzbrett: TK Maxx
Suppenteller: Asa
Topflappen: H&M
Kerzenständer: Impressionen

Kommentare:

  1. Liebe Tine,

    Linsensuppe ... lecker!! Mit Tofu hadere ich allerdings noch, das wird im Mund beim Kauen immer mehr ...

    Ganz liebe Grüße,
    heute war der Sommer hier bei mir,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tine,
    Bei. Deiner Linsensuppe schlägt mein Schwabenherz gleich höher ;-)
    Lecker sieht das aus...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch. Danke! :) ♥
Thank you for your comments. :) ♥