Donnerstag, 5. Februar 2015

Notizzettel für Blinde

Hej Mädels,
heute habe ich meinen zweiten freien Tag in dieser Woche (juhuu), höre seit ein paar Stunden Musik Querbeet (die armen Nachbarn *lol*) und putze fröhlich vor mich hin. Hier war aber auch ein Chaos! :/
Vor ein Tagen habe ich was ganz Tolles bei einem bekannten Kaffeeröster entdeckt: selbstklebende Tafelfolien zum kleinen Preis. Eine davon hängt nun gut sichtbar für den Lieblingsmann an der Kühlschranktür und wird hoffentlich bald rege genutzt ihm kleine "Anweisungen" mitzuteilen, wenn die Dame des Hauses Spätschicht hat und er dann Nudelauflauf o.ä. in den Ofen erwärmen soll. :) Ihr müsst nämlich wissen das der Herr sonst gegen Post-its & Co. ziemlich resistent ist. Obwohl ich eigentlich das tägliche Ritual kenne, das er hat wenn er von der Arbeit kommt, nützen grellleuchtende Zettel nämlich NIX! Sie werden einfach ÜBERSEHEN! Das hat mich zeitweise doch zur Verzweiflung gebracht. Wie kann man denn solche exra dafür konzipierte Zettel einfach ÜBERSEHEN!?? MÄNNER! Unfassbar...


Mal sehen ob diese "Kommunikationsfläche" nun vom Männchen angenommen wird. Ich werde berichten...


Sonst sind hier noch ein paar weiße Tulpen eingezogen (weiß ist doch echt immer edel!) und ein neuer, supergünstiger ovaler Lampenschirm ziert nun die Lampe in der Küche. Sonst gibt's hier nix neues. :)

Sag mal habt ihr zuhause auch so komische Männer? Erzählt doch mal! :))) Ich gehe derweil mal staubsaugen...
Passt auf euch! Alles Liebe Tine ♥

Tafelfolien: Tchibo
Lampenschirm: Xenos

Kommentare:

  1. Liebe Tine,
    ich habe nicht nur so einen Mann zuhause, grins. Hier sind alle irgendwie resisistent gegen gegen leuchtende Memozettel.
    Aber wehe man selbst übersieht einen......
    Das mit der Folie finde ich cool.
    Auch wenn ich derzeit im Farbrausch bin, habe ich strahlend weiße Tulpen in der Vase stehen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe bettina, da muß doch in der entstehung des männches irgendwas schief gelaufen sein. ;)) lg!

      Löschen
  2. Tine, das ist ja süß! Also wenn er DAS übersieht, kannste ihn echt zur Blindenschule anmelden. Meiner findet nie und niemals irgendetwas im Kühlschrank. Sieht er nicht. Auch wenn es direkt vor seiner Nase steht. Besser noch, es steht ein Joghurt DAVOR. Dann geht gar nix mehr. Aber die noch so winzigste Schramme an meinem Auto, die sieht er sofort! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. hör uff rahel, meiner sieht auch nix. guckt in den schrank und jaut rum das er das und das nicht findet. aber mal richtig HINTER den vordersten teilen zu gucken kommt ihm auch nicht in den sinn. ich sag's ja: MÄNNER! ;)))

    AntwortenLöschen
  4. LiebeTine,
    Mein Männchen ist auch ziemlich blind, grins...
    Da helfen nur nervige Anrufe, das wirkt ;-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich lach mich weg. Sie sind doch alle gleich! Männer halt, man muss nachsichtig sein! ;-)) Was das Thema Kühlschrank anbelangt stimme ich euch auch 100 % zu. Haha, Rahel kennt das Problem auch. Ich hatte dazu mal eine sehr gute Idee:
    Es sollten Kühlschränke für Männer gebaut werden. Die sind dann breit, aber überhaupt nicht tief. So, dass die Joghurtbecher, Butter, Bierflaschen, Milch, Marmeladen, Säfte etc. alle NEBENEINANDER stehen können. Als ich das meinem Mann vorgeschlagen habe, hat er mich nur völlig verständnislos angesehen.....! Mehr sag ich dazu nicht: ;-)))
    Liebe Grüße von Anne, die die Tafelfolie klasse findet, und der einfällt, dass sie auch noch irgendwo eine Rolle liegen haben muss.....

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe eine solche Folie an der Kücheninnentür hängen zum Schreiben eines Einkaufszettels, d.h. wenn z. B. die letzte Erdbeermarmelade (nur die isst Männe) angebrochen ist oder die letzte Milch angefangen wurde (ich hasse Milch bah) aufschreiben und manchmal klappt das sogar, aber nur manchmal. Ich drück die Daumen, dass es funktioniert.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Oh Tafelfolie, ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Wir haben eine echte Tafel in der Küche hängen, wo wichtige Infos drauf kommen oder was unbedingt eingekauft werden muss :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tine, was für eine gute Idee mit der Tafel, ich überlege auch schon länger was ich Anstelle von meiner Pinwand aufhägen. Könnte mir gut gefallen ;) Dieser Zettelwust sieht immer so chaotisch aus. Ich denke das werde ich mal in Angriff nehmen. Dir ein schönes WE deine Christin

    AntwortenLöschen
  9. Hihihi, Tine, kenn ich irgendwoher!
    Sind die Folie gut, kann man sie auch leicht wieder entfernen oder umkleben, gut zu beschriften und wieder wegzuwischen?
    Sorry, für die vielen Fragen, aber ich schleich ja auch drumherum....
    Sehen zumindest super bei Dir aus und erfüllen ja dann auch einen ultrawichtigen Zweck! ;-)

    Liebe Grüße und entspanntes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hej moni,
      also die soll man eigentlich großflächig verkleben, hab ich aber nicht. habe links und recht nur ein klitzekleines stück von der klebefolie abgemacht und die liegt trotzdem plan auf der küchenfront an. :) laut bedienungsanleitung ist die folie allerdings nur für glatte flächen geeignet, also bloß nicht rauhfaser und co..
      abwischen lässt die sich super, schreiben auch. für 13€ kannste da echt nix falsch machen.
      lg :)

      Löschen
  10. Alo ich denke jede Dame, die einen Mann Zuhause hat hat auch gleichzeitig einen komischen Mann...
    Die ticken eben ein wenig anders als wir.. wär aber auch langweilig, wenne s nicht so wäre ;)

    Ganz lieben Gruß!

    Franzy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch. Danke! :) ♥
Thank you for your comments. :) ♥